BEFAH e.V. war auf dem 35. Ev. Kirchentag (03.-07.06.15) in Stuttgart mit einem Infostand vertreten

Motto : ...damit wir kllug werden ,Ps 20,12

Wer uns suchte fand uns:  ZH 5  A18 auf dem Markt der Möglichkeiten (Cannstatter Vasengelände) vom 04.-06.06.2015 

Unser Stand war sehr besucht und das bei fast 43Grad im Zelt

 

Weiterlesen...

"Gottes Segen zur Homosexualität"

Unsere ehemalige Vorsitzende Frau Held nahm an der Posiumsdiskussion in MUNSTER teil.

Weiterlesen...

Bericht der TAZ vom 4.3.14

Die Nordkirche wird ein bisschen offener
Homosexuelle Liebe im Pfarrhaus:

hier zum Nachlesen!

 

 

Partnerschaften segnen, egal ob hetero oder homo

"Kirche stellt Homo-Ehe vor Altar gleich" - so oder so ähnlich titelten hessischen Medien am vergangenen Wochenende. Denn die Synode der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) hat eine neue Lebensordnung beschlossen, in der unter anderem die traditionelle Trauung und die Segnung gleichgeschlechtlicher Paare weitgehend gleichgestellt werden.

Weiterlesen

Beitrag als PDF

"LiebesLebenhochsechs"

Fachkonferenz  am 27.6.13 in Kassel

Vielfalt sexueller Identitäten und Beziehungen als Herausforderung für Theologie und Kirche teilgenommen. Link dazu.

darüber wird im NDR Radio berichtet

BEFAH beim Ev. Kirchentag 2013

BEFAH war auf dem 34. Ev. Kirchentag (01.-05.05.13) in Hamburg mit einem Infostand vertreten:

Motto : soviel Du brauchst ,Moses 2,16-18

Wer uns suchte fand uns:   A 4 - D 46   Halle 4 auf dem Messegelände vom 02.-04.05.2013

 

das BEFAH Kirchentagsteam am BEFAH-Stand auf dem Kirchentag in Hamburg 1.-5.05.2013

 

Herrn Bundesminister des Inneren Dr. Hans-Peter Friedrich MdB wird, durch Herrn Schütz (stellv.Vorstand), am 04.05.13 der BEFAH vorgestellt.

Auch wir sind Kirche! - Lesben und Schwule in Kirchgemeinden in Sachsen

In der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens entsteht bei manchen Gesprächen der Eindruck, als gäbe es keine Lesben und Schwulen in der Kirche oder mit Interesse für die Kirche. Um diesem Eindruck zu widersprechen, sammelt diese Homepage Unterschriften von Lesben und Schwulen, die sich der Kirche verbunden fühlen bzw. fühlten.

Weiterlesen...

Katholikentag in Mannheim 2012

war BEFAH am Samstag 19.05.2012 von 14 Uhr  bis 15.30 -

Mein Kind ist homosexuell Der lange Weg vom Gefühlschaos zur Akzeptanz. Gudrun Held, Bundesvorsitzende des BEFAH und Gabriele und Willibald Schütz BEFAH Lorsch.

Ort war die Eberhard-Gothein-Schule 3.OG Raum 310,U2 2-4

Homosexuelle Pastoren

können gute Vorbilder sein

ein Artikel dazu war in der Ludwigsburger Zeitung vom 28.04.2012 zu lesen.

Gottesdienst Am 01.04.2012

in Gütersloh in der Ev. Matthäus-Gemeinde Befah-Vorstellung im Gottesdienst am 1. April 2012 in Gütersloh Gudrun Held

Gott sei Dank! Und das meine ich so.

Sie alle in dieser Kirchengemeinde, ja, diese, ihre Kirchengemeinde hat uns Eltern eingeladen. Eltern, in deren Familien schwule oder lesbische oder transgender Kinder herangewachsen sind. Wir sind eingeladen hier mitten in den Gottesdienst!

Wir sind es gewohnt, dass unsere Kinder - nicht nur in den Kirchen, aber dort besonders - verschwiegen werden, unsichtbar bleiben sollen. Ausgegrenzt, ausgesetzt - Aussätzige eben. Dagegen sind seit etwa 25 Jahren Eltern aufgestanden,

Weiterlesen...

Ev. Kirche gegen Homophobie

EVANGELISCHE KIRCHE tritt BÜNDNIS GEGEN HOMOPHOBIE bei

„Homosexualität ist weder sündhaft noch krankhaft“
 
Die Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz hat sich für eine Mitgliedschaft im BÜNDNIS GEGEN HOMHOPHOBIE entschieden. Hierzu erklärt Carsten Bolz, Superintendent der Evangelischen Kirche Berlin-Charlottenburg: 

Im Sommer 1991 erklärte die Kirchenleitung

Weiterlesen...

Evangelische Kirche tritt Bündnis gegen Homophobie bei

Offener Brief des BEFAH Sehr geehrter Herr Superintendent Bolz,

mit großer Freude hat der Bundesverband der Eltern, Freunde, Angehörigen von Homosexuellen (BEFAH e.V.) gelesen, dass die Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz dem Bündnis gegen Homophobie beigetreten ist.  Herzlichen Dank dafür!

Weiterlesen...

Teilnahme des BEFAH e.V. am 2.Ökumenischen Kirchentag 2010 in München

Sachstandsbericht

1. Ziele und Schwerpunkte

Das Thema des 2. Ökumenischen Kirchentages : „ Damit ihr Hoffnung habt...“ konnte vom Bundesverband gut aufgegriffen und ergänzt werden : „ Damit ihr Hoffnung habt...sind wir da! Auf dem Markt der Möglichkeiten „Agora“ hatte BEFAH einen Stand mit Plakaten,
Informationsmaterial und Büchern eingerichtet. Hier konnten vor allem Rat suchende Eltern, Lehrer, Schüler, interessierte Mitmenschen, aufgeschlossene Vertreter aus Kirche und Politik, Einblicke in die Arbeit des Bundesverbandes erhalten und im Gespräch mit den Müttern und Vätern von Schwulen und Lesben Erfahrungen austauschen, Rat einholen, Hilfsangebote einsehen.

Weiterlesen...

Brief an die Bischhofkonferenz

Kommentar von Gudrun Held

Dieser Brief ist ein Anlass zu großer Freude! -Oder doch zu großem Entsetzen? Denn was ist los in der katholischen Kirche?

Weiterlesen...

Kirchentag 2009

32. Deutscher Evangelischer Kirchentag

Der Stand des BEFAH. In der Mitte Gudrun Held (Vorsitzende) Erfolgreiche Teilnahme des BEFAH am Kirchentag 2009 in Bremen
Unsere Teilnehmer am Kirchentag in der Bremer Überseestadt waren hoch erfreut über die starke Anziehungskraft, die der mit eindrucksvollen Transparenten und reichlich Lektüre ausgestattete Informationsstand auf die Besucher ausübte. Der große Informationsbedarf führte teilweise zu echter Belagerung und wir hatten viel zu tun, um alle die Fragen die hier auftauchten, zu beantworten. Es gab viele Kontakte zu Partnerverbänden, wie Homosexuelle und Kirche (HUK) und Völklinger Kreis (VK).